„Gesund­heit ist der größte Reich­tum“, sagt ein deutsches Sprich­wort. Das Schöne daran: Für Ihre Ge­sund­heit können Sie und wir viel tun. Ge­sunde Er­nährung und Be­wegung gehören dazu, aber auch Vor­­sorge­­unter­­suchungen und das Wissen um die Stärkung der eigenen Gesundheit.

In meiner modern aus­ge­statteten Praxis unter­suchen und be­raten ich und mein Team Sie gerne und zeigen Ihnen Wege, ge­sund zu bleiben oder wieder zu werden. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Fach­ärzten zusammen, um Sie im Krank­heits­fall best­möglich zu betreuen und zu versorgen. Falls nötig, helfen wir gerne bei der Vermittlung zeitnaher Facharzttermine.

Als hausärztlicher Internist biete ich das gesamte Spektrum der Inneren Medizin. Durch meine langjährige klinische Erfahrung, unter anderem in kardiologischen und pneumologischen Zentren, verfüge ich insbesondere in diesen Fachbereichen über eine hohe Expertise. Als Diabetologe und durch meine Erfahrung aus einer diabetologischen Schwerpunktpraxis ist die Behandlung des Diabetes mellitus einer meiner Behandlungsschwerpunkte.

Darüber hinaus besitzt die Gesundheitsvorsorge in meiner Praxis einen hohen Stellenwert. Risiken, die frühzeitig erkannt werden, können durch Verhaltensmaßnahmen, Medikamente oder spezielle Therapien reduziert werden. Hierfür biete ich Ihnen umfangreiche moderne Diagnostik und Therapie.

Der Hausarzt

Der Hausarzt alleine kennt den „ganzen“ Patienten mit all seinen Vorerkrankungen einschließlich psychischer Probleme. Auch kennt er meist das berufliche und private Umfeld und kann somit spezielle Aspekte in der Patientenführung beachten. Er ist auch in der Lage, Behandlungen bei verschiedenen Fachärzten in ein gemeinsames Behandlungskonzept zu bündeln und zu kontrollieren. Dabei werden Wechselwirkungen von Medikamenten und doppelte Verordnungen geprüft, Kontrolluntersuchungen veranlasst und vieles mehr. Unverzichtbar sind Hausärzte bei Anträgen auf Pflege- und Behinderungsgrad.

Hausarztmedizin baut auf eine langjährige Arzt-Patienten-Beziehung. Die Hausarztmedizin nimmt im komplexen modernen Gesundheitswesen eine koordinierende Schlüsselstellung ein. Die Hausärzte sind dafür verantwortlich, dass beim richtigen Patienten die richtige Therapie zum richtigen Zeitpunkt gefunden wird. Die Patienten werden in die Entscheidungsfindung mit einbezogen.